Vine’N’BBQ-Tipp

 

Damit unsere Vine’N’BBQ-Räucherchips und VineN’BBQ-Wheels Euren Grillspezialitäten wirklich das ganz besondere Aroma verleihen können, hier ein paar Tipps für Euch.

 

  Bevor Ihr die Vine’N’BBQ-Räucherchips, bzw. Vine’N’BBQ-Wheels auf dem Grillsportgerät platziert, solltet Ihr diese mindestens eine halbe Stunde wässern. Je länger die Chips eingelegt werden, desto mehr werden sie von der Flüssigkeit vollgesogen.

 

Alternativ könnt Ihr die Vine’N’BBQ-Räucherchips, bzw. VineN’BBQ-Wheels auch in Rotwein oder Whisky legen, um noch ein etwas spezielleres Aroma zu erzielen.

 

Ihr könnt die Vine’N’BBQ-Räucherchips sowohl im Holzkohlegrill als auch im Gasgrill mit einer entsprechenden Räucher-Box verwenden. In diesem Fall empfehlen wir aber das Holz nicht zu lange zu wässern, da zuerst die Flüssigkeit in der Box verdampfen müsste, bevor das Rauchvergnügen beginnen kann.

 

 Nach Platzieren der Vine’N’BBQ-Räucherchips - Deckel zu! Nur so kann der angenehme Rauch Euer Grillgut veredeln.

 

Die Vine’N’BBQ-Wheels empfehlen wir auf Grund ihrer Größe nur auf dem Holzkohlegrill, bzw. im Smoker zu verwenden.